Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie sind wir gezwungen die kommende Jahrestagung 2021 virtuell durchzuführen.

29. Wissenschaftliche Tagung

„Krebs bei der Frau“

Themenschwerpunkte
  • Ovarialkarzinom

  • Mammakarzinom

  • Zielgerichtete Therapien und Nebenwirkungsmanagement

  • Keynote Lecture: „Big Data in der Medizin“

Termin

15.4.-17.4.2021

Ort

virtuell

Beschreibung

Im letzten Jahr hat es in der Therapie des Ovarialkarzinoms mehrere entscheidende Entwicklungen gegeben – diese reichen von einer erweiterten Tumortestung bis hin zu Änderungen in der Primärtherapie. Daher wird das Thema „Ovarialkarzinom“ am ersten Kongresstag ausführlicher behandelt werden. Darüber hinaus liegen die Schwerpunkte auf einer Übersicht zum Mammakarzinom, Einsatzgebiet und Nebenwirkungsmanagement zielgerichteter Medikamente wie den Immuntherapien, bis hin zu präziserer Tumortestung und einem „wrap-up“ am Ende des Kongresses.    

blank

zum Anmeldeformular

    * Angabe zur Buchung Ihrer DFP-Fortbildungspunkte zwingend notwendig

    ** Details unter www.meindfp.at

    Ich melde mich wie folgt an:

    18. Österr. Kongress „Krebs bei der Frau“: 15. – 17. April 2021

    € 270,–
    € 200,–
    € 150,–

    StudentInnen bis zum 26. Lj. mit Nachweis des Ausbildungsstandes gratis.

    Zahlungsmodalitäten:
    Wir bitten um Einzahlung der Teilnahmegebühr auf das Kongresskonto: Kontowortlaut: OEGGG-Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie, Tagung 2021, IBAN: AT13 2011 1285 1828 5304, BIC: GIBAATWWWXX
    Bankspesen zu Lasten des Auftraggebers

    Gesamtbetrag:

    Download Info-Flyer